Presse: Kleine Zeitung vom 7.06.2014: Leserbrief „Die Käfer sterben, die Moore trocknen aus“

Nach dem aktuellen Umweltbericht sind in Österreich 80 % der Tier und Pflanzenwelt in einem „ungünstigen
Erhaltungszustand“. Das weis man schon seit vielen Jahren. Nur der Stmk. Landesregierung hat man dies anscheinend
noch nicht mitgeteilt. Wie sonst wäre es möglich, das im Grazer Naherholungsgebiet, in einem Landschaftsschutz-
gebiet am Steinberg in Thal b. Graz, die Errichtung der größten Baurestmassendeponie der Stmk. genehmigt wurde.
Aus den in den letzten Jahren immer häufiger auftretenden Naturkatastrophen, Hochwässern etc. hat man Nichts
gelernt. Dieser verantwortungslose Umgang mit Natur und Umwelt wird mit Sicherheit zu weiteren und noch größeren
Katastrophen führen.
Aber das kratzt unsere Verantwortungsträger anscheinend nicht. Hauptsache, der Rubel rollt.

Erwin Kuhn, Thal b. Graz

Comments are closed.

Thaler Alternative Liste

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Meta

Suche

Kategorien

Archive