Bericht der Gemeinderatssitzung vom 17.12.2014

Die letzte Gemeinderatssitzung im Jahr 2014 (geplanter Inhalt: insbesondere Budget 2015, aber auch die ermäßigte GVB Jahreskarte, einige Winterdienstvereinbarungen, die ganze Agenda findet sich hier ) wurde von der Gemeinde Thal sehr kurzfristig vom geplanten und angekündigten 16.12 auf den 17.12 verschoben (weil das Budget 2015 erst am 3.12 fertig wurde, und dieses muss 14 Tage zur Einsicht auf liegen).

Das hatte zur Folge, dass fast die Hälfte aller Gemeinderate (nur 8 von 15 Gemeinderäten) Zeit hatten und anwesend waren. Laut Steiermärkischer Gemeindeordnung müssten jedoch mindestens 2/3 der Gemeinderäte (bei uns also 10) anwesend sein, damit die betroffene Gemeinderatssitzung beschlussfähig ist. Daher trat der Gemeinderat nach einigen Minuten wieder auseinander. Die Tagesordnungspunkte werden auf die nächste Gemeinderatssitzung verschoben (dafür gibt es noch keinen Termin). Laut Steiermärkischer Gemeindeordnung muss bei dieser nächsten Sitzung übrigens nur mehr die Hälfte der Gemeinderäte anwesend sein, um beschlussfähig zu sein.

Von der ThAL waren leider alle drei Gemeinderäte verhindert. Wir würden es daher sehr begrüßen, wenn bei dermaßen kurzfristigen Änderungen (aber natürlich auch bei längerfristig geplanten Terminen) bereits vorab abgefragt wird, welche Gemeinderäte zu bestimmten Terminen Zeit haben, damit wir so etwas in Zukunft möglichst vermeiden können. Doodle (www.doodle.com) ist beispielsweise hervorragend dazu geignet. Schließlich wollen wir ja gemeinsam für Thal etwas weiterbringen, und nicht gegeneinander, oder?

Comments are closed.

Thaler Alternative Liste

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Meta

Suche

Kategorien

Archive