Nächste Veranstaltungen:

  • Dienstag 1.08.2017: Kunststoffverpackungen (gelber Sack)
  • Donnerstag 3.08.2017: Restmüll Runde 1
  • Freitag 4.08.2017: Sperrmüll/Problemstoff
  • Freitag 4.08.2017: Restmüll Runde 2
  • Freitag 11.08.2017: Altglas
  • Freitag 18.08.2017: Altpapier
  • Freitag 18.08.2017: Metallverpackungen

[weitere Termine in der Monatsübersicht und zum Ausdrucken!]

Neueste Artikel:



Hermann SternHermann Stern : Thal braucht dein Grünes Herz! Und die Thaler Alternative Liste auch!

26. Dezember 2014 | Bereich: Aussendungen, Politik Thal, Thaler Alternative Liste

Möchtest du dich konstruktiv in das Gemeindegeschehen einbringen und für mehr Vielfalt und Offenheit sorgen? Wir von der Thaler Alternativen Liste Thal (ThAL) suchen Menschen, die in unserer Gemeinde Thal für Umwelt- und Tierschutz, für verantwortungsvolles Wirtschaften, Menschlichkeit, die Stärkung der Regionen und für gute Lebensqualität eintreten.

Wenn du Interesses hast, oder einfach nur über Gott und die Welt und insbesondere Thal reden willst – dann melde dich doch!

Hermann 0650 / 438 438 0 | hermann@thalbeigraz.at
Robert 0676 / 898 616 676 | robert@thalbeigraz.at
David 0676 / 58 52 629 | david@thalbeigraz.at



Kommentare deaktiviert für Thal braucht dein Grünes Herz! Und die Thaler Alternative Liste auch!

Hermann SternHermann Stern : Demonstration gegen Fasanen“jagd“ 26. Dezember 2014

26. Dezember 2014 | Bereich: Mensch & Tier, Sicherheit, Umweltschutz

Bericht in ORF Steiermark Heute: http://tvthek.orf.at/program/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/9007340/Protest-gegen-Fasanjagd/9008374

Manche Dinge sind heutzutage einfach nicht mehr zeitgemäß…



Kommentare deaktiviert für Demonstration gegen Fasanen“jagd“ 26. Dezember 2014

Hermann SternHermann Stern : Presse: „Tierschützer protestieren gegen Fasanenjagd“

26. Dezember 2014 | Bereich: Mensch & Tier, Pressespiegel, Was wir tun...

Tierschützer protestieren gegen Fasanenjagd

Dutzende Tierschützer protestieren am Freitag in Thal bei Graz gegen eine Fasanentreibjagd. Laut dem Verein gegen Tierfabriken werden im Schlosspark jährlich 1.000 Fasane ausgesetzt, um dann für die Jagd zum Abschuss freigegeben zu werden.

Rund 30 Jäger und Treiber nehmen am Freitag im Schlosspark von Thal an der Fasanenjad teil, ihnen gegenüber stehen dutzende Tierschützer, die sich mit Transparenten rund um die Schlossmauer positioniert haben, schildert David Richter vom Verein gegen Tierfabriken (VGT).

Tiere werden laut VGT extra ausgelassen

Die Tiere würden eigens dafür gezüchtet werden und dürften aus Ungarn kommen, vermutet Richter: „Das Besondere an so einer Fasanenjagd ist eben, dass die Tiere extra ausgelassen werden, damit sie ein paar Wochen später abgeschossen werden. Das hat überhaupt nichts mit irgendeiner Bestandsregulierung zu tun, das ist reiner Spaß am Tiere abknallen.“
Protest

Tierschützer protestieren vor dem Schloss Thal.

Die Tierschützer dokumentieren die Jagd auch filmisch. Treiber würden durch den Wald gehen und mit Stöcken auf Bäume und Sträucher schlagen, um so die Fasane aufzuscheuchen: „Es sind kleine Zäune aufgestellt worden, da laufen die Fasane darauf zu, diesen Zaun entlang, fliegen dann in der Lichtung auf und genau dort stehen die Jäger und schießen sie ab, das ganze Gelände ist präpariert.“

Unterschriften sollen an Land übergeben werden

David Richter fordert den Gesetzgeber auf, das Züchten und Aussetzen der Tiere für die Jagd zu verbieten: „Wir haben auch eine Unterschriftenaktion laufen, die wir dem Steiermärkischen Landtag übergeben werden, mit der Forderung, dass das Züchten und Aussetzen rein zum Jagen verboten wird.“ Tierschützer David Richter kritisiert auch die Gemeinde Thal. Es gebe keinerlei Informationen darüber, wann Jagden im Schlosspark stattfinden würden.

Treibjagden sind erlaubt

Die Besitzer des Schlosses samt Gelände sind zwei Reederei-Unternehmer aus Hamburg. Immer wieder werden Fasanentreibjagden im Schlosspark in Thal durchgeführt – etwa im November des Vorjahres. Damals hieß es vom Gutsverwalter, man bewege sich im Rahmen des Jagdgesetztes. Tatsächlich sind Treibjagden erlaubt, wenn sie den Bestand regulieren und nicht dazu dienen, dass möglichst viele Tiere abgeschossen werden, heißt es bei der Jägerschaft. Wer gegen die Vorschriften verstößt, müsse mit einem Verfahren rechnen.

http://steiermark.orf.at/news/stories/2686317/



Kommentare deaktiviert für Presse: „Tierschützer protestieren gegen Fasanenjagd“

Hermann SternHermann Stern : Bericht der Gemeinderatssitzung vom 17.12.2014

24. Dezember 2014 | Bereich: Aus dem Gemeinderat

Die letzte Gemeinderatssitzung im Jahr 2014 (geplanter Inhalt: insbesondere Budget 2015, aber auch die ermäßigte GVB Jahreskarte, einige Winterdienstvereinbarungen, die ganze Agenda findet sich hier ) wurde von der Gemeinde Thal sehr kurzfristig vom geplanten und angekündigten 16.12 auf den 17.12 verschoben (weil das Budget 2015 erst am 3.12 fertig wurde, und dieses muss 14 Tage zur Einsicht auf liegen).

Das hatte zur Folge, dass fast die Hälfte aller Gemeinderate (nur 8 von 15 Gemeinderäten) Zeit hatten und anwesend waren. Laut Steiermärkischer Gemeindeordnung müssten jedoch mindestens 2/3 der Gemeinderäte (bei uns also 10) anwesend sein, damit die betroffene Gemeinderatssitzung beschlussfähig ist. Daher trat der Gemeinderat nach einigen Minuten wieder auseinander. Die Tagesordnungspunkte werden auf die nächste Gemeinderatssitzung verschoben (dafür gibt es noch keinen Termin). Laut Steiermärkischer Gemeindeordnung muss bei dieser nächsten Sitzung übrigens nur mehr die Hälfte der Gemeinderäte anwesend sein, um beschlussfähig zu sein.

Von der ThAL waren leider alle drei Gemeinderäte verhindert. Wir würden es daher sehr begrüßen, wenn bei dermaßen kurzfristigen Änderungen (aber natürlich auch bei längerfristig geplanten Terminen) bereits vorab abgefragt wird, welche Gemeinderäte zu bestimmten Terminen Zeit haben, damit wir so etwas in Zukunft möglichst vermeiden können. Doodle (www.doodle.com) ist beispielsweise hervorragend dazu geignet. Schließlich wollen wir ja gemeinsam für Thal etwas weiterbringen, und nicht gegeneinander, oder?



Kommentare deaktiviert für Bericht der Gemeinderatssitzung vom 17.12.2014

Hermann SternHermann Stern : Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2015 wünscht die ThAL!

24. Dezember 2014 | Bereich: Aussendungen, Highlights, Thaler Alternative Liste



Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2015 wünscht die ThAL!

Hermann SternHermann Stern : Der Buntspecht- Ausgabe Dezember 2014

24. Dezember 2014 | Bereich: Allgemein, Aussendungen, Buntspecht, Deponie, Umweltschutz




(Drauf Klicken zum Vergrößern!)


(Drauf Klicken zum Vergrößern!)

PDF Version: Flugblatt Dez_2014-Seite1 | Flugblatt Dez_2014-Seite2



Kommentare deaktiviert für Der Buntspecht- Ausgabe Dezember 2014

Hermann SternHermann Stern : Pressespiegel: Der Grazer 14. Dezember 2014: „Es ist zum Weinen“

15. Dezember 2014 | Bereich: Deponie, Pressespiegel, Umweltschutz



Kommentare deaktiviert für Pressespiegel: Der Grazer 14. Dezember 2014: „Es ist zum Weinen“
Seite 10 von 95« Erste...89101112...203040...Letzte »

Thaler Alternative Liste

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Meta

Suche

Kategorien

Archive