Nächste Veranstaltungen:

  • Freitag 1.09.2017: Sperrmüll/Problemstoff
  • Sonntag 3.09.2017: Senioren- u. Krankensonntag, Pfarre
  • Freitag 8.09.2017: Altglas
  • Samstag 9.09.2017: Ortsvereine-Turnier, ESV
  • Montag 11.09.2017: Kunststoffverpackungen (gelber Sack)
  • Donnerstag 14.09.2017: Restmüll Runde 1
  • Freitag 15.09.2017: Metallverpackungen

[weitere Termine in der Monatsübersicht und zum Ausdrucken!]

Neueste Artikel:



Hermann SternHermann Stern : Tipps zum Wassersparen & Wasser Prüfbericht Thal

11. November 2013 | Bereich: Körper und Geist, Umweltschutz

Weil oft danach gefragt wird: Trinkwasseruntersuchung Prüfbericht 2013 (und einige nützliche Tipps und Tricks zum Wassersparen).

Quelle: Wasserverband Steinberg



Kommentare deaktiviert für Tipps zum Wassersparen & Wasser Prüfbericht Thal

Hermann SternHermann Stern : Presse: steiermark.orf.at / Kleine Zeitung 9.11.2013: Mahnwache gegen Fasanenjagd in Thal

9. November 2013 | Bereich: David Richter, Mensch & Tier, Pressespiegel

Mit einer Mahnwache in Thal bei Graz protestiert der Verein gegen Tierfabriken VGT am Samstag gegen die Vorgehensweise bei der Fasanenjagd. Denn laut Verein würden die Tiere nur gezüchtet, um sie töten zu können. Gefordert wird ein Jagdverbot.

Mit einer Mahnwache in Thal bei Graz protestiert der Verein gegen Tierfabriken VGT am Samstag gegen die Vorgehensweise bei der Fasanenjagd. Denn laut Verein würden die Tiere nur gezüchtet, um sie töten zu können. Gefordert wird ein Jagdverbot.
[…]
Ganzer Artikel auf steiermark.orf.at: http://steiermark.orf.at/news/stories/2613861/

Artikel Kleine Zeitung: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3462498/mahnwache-fasanjagd-graz.story

Artikel Meine Woche:
http://www.meinbezirk.at/epaper/woche-graz-umgebung-nord-ausgabe-462013-e10063.html

Einige Fotos:



Comments (2)
  1. von Hermann Stern am 10. November 2013 um 21:36

    Fasanenjagd im Fernsehen: Steiermark Heute:

    http://tvthek.orf.at/programs/70020-Steiermark-heute/episodes/7089979-Steiermark-heute/7092035-Fasanjagd

  2. von Franz Sölkner am 11. November 2013 um 11:57

    Warum verteidigt Landesjägermeister Gach das Fasanengemetzel?
    Wenn Hr. Gach das Gemetzel einer vorgeblich „noblen“ Jadggesellschaft aus Hamburg und ihren einheimischen Zutreiber an hunderten zahmen und der Natur entwöhnten Fasanen in Thal verteidigt, so erweist er dem Ruf der Jägerschaft einen „Bärendienst“! Ich frage mich, was mit einem Menschen los ist, der an einer derartigen Veranstaltung gefallen findet. Ist es eine Unfähigkeit mit leidenden Kreaturen mitzufühlen? Ist es ein Mangel an Denkvermögen. Ist es ein Mischung aus beidem? Das von den Jägern gerne vor sich hergetragene Etikett der „Naturliebhaber“ können sie sich so jedenfalls abschmincken, es ist nämlich als Trug durchschaut!
    Franz Sölkner, Thal

Hermann SternHermann Stern : Daten und Fakten über Thal bei Graz (Stand Anfang 2013)

3. November 2013 | Bereich: Transparente Gemeinde

Auf der Webseite der Landesstatistik des Landes Steiermark findet sich eine interessante Übersicht über Zahlen und Fakten Thal betreffend (Stand ist Anfang 2013).

http://www.verwaltung.steiermark.at/cms/dokumente/11680529_74836989/d1ed16bc/60648.pdf



Kommentare deaktiviert für Daten und Fakten über Thal bei Graz (Stand Anfang 2013)

Hermann SternHermann Stern : Mahnwache: Fasanenjagd in Thal am 02.11.2013 und 09.11.2013

3. November 2013 | Bereich: Mensch & Tier

Auch 2013 wird im Schloss Thal eine Fasanenjagd „veranstaltet“.

Hier geht es nicht um eine Bestandsregulierung oder gar um eine Notwendigkeit zur Jagd, hier geht es einzig und allein um den Spaß am Jagen und Töten. Fasane sind wie alle Tiere leidensfähige Lebewesen. Sie nur zu züchten, um sie anschließend aus purem Vergnügen zu töten, ist längst nicht mehr zeitgemäß.

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) und allen voran ThAL Gemeinderat David Richter veranstaltet daher zwei Mahnwachen, die erste am 2.11 hat bereits statt gefunden. Eine zweite Mahnwache findet am Samstag, dem 09.11.2013 statt (am Tag der Jagd selbst).

Bilder von der ersten Mahnwache am 2.11.2013:

Flugblatt von David Richter zur Fasanenjagd: Mahnwache2013
Video auf Youtbe von der Fasanenjagd in Thal: hier



Kommentare (1)
  1. von Herman Stern am 6. November 2013 um 11:12

    http://www.stmk.gruene.at/presse/meldung/fasanenjagd-am-samstag-in-thalgraz-wo-bleibt-verbot/

Hermann SternHermann Stern : Presse: Kleine Zeitung vom 20.10.2013: Deponiegegner setzen auf Unke und Käfer

20. Oktober 2013 | Bereich: Deponie, Pressespiegel, Umweltschutz

Deponiegegner setzen auf Unke und Käfer

Anrainer bezweifeln den Bedarf für geplante Baurestmassendeponie in Thal bei Graz.

Diese Mülldeponie betrifft Graz genauso wie Graz-Umgebung – und es geht nicht nur um ein Naherholungsgebiet. Deshalb haben die Gegner des Deponieprojektes die Experten Johannes Gepp vom Naturschutzbund und Peter Sackl vom Universalmuseum als Gutachter beigezogen. Beide stellten fest: Grubenlaufkäfer, die Gelbbauchunke und die Fledermausart „Große Hufeisennase“ gehören zu den schützenswerten Tierarten, die auf dem für die Deponie vorgesehenen Areal vorkommen.

Über ihren Anwalt haben die Anrainer ihre Stellungnahme zu den Ermittlungsergebnissen der Fachabteilung 13 der Landesregierung eingebracht. Neben dem Argument der Gefährdung der Tier- und Pflanzenarten im dortigen Landschaftsschutzgebiet wird vor allem die Frage des Bedarfs für eine Deponie aufgeworfen. Da die vorhandenen Deponiekapazitäten für Jahre ausreichten, könne man kein öffentliches Interesse für eine neue Deponie erkennen, heißt es sinngemäß. Und für eine Waldrodung müsse öffentliches Interesse geltend gemacht werden.

Nicht zuletzt wird von den Gegnern, die sich im Schutzverein Steinbergstraße organisiert haben, die zu erwartende Mehrbelastung durch zusätzlichen Verkehr ins Treffen geführt. Das würde auch die Bewohner entlang der Zufahrtswege in den westlichen Grazer Stadtbezirken betreffen. Nähere Informationen: www.steinbergstrasse.at

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/grazumgebung/3443460/deponiegegner-setzen-unke-kaefer.story;jsessionid=02774894E7CBB0480B28622B96224EF3.p3



Kommentare deaktiviert für Presse: Kleine Zeitung vom 20.10.2013: Deponiegegner setzen auf Unke und Käfer

Hermann SternHermann Stern : Bericht Bürgerversammlung 10.10.2013

10. Oktober 2013 | Bereich: Politik Thal, Veranstaltungen

Am Donnerstag Abend (10.10.2013) fand im Turnsaal der Volksschule Thal eine Bürgerversammlung statt. Thematisiert wurden die bereits bekannten vier Tagesordnungspunkte;
siehe auch die Fotos der PowerPoint Folien in diesem Beitrag.

* Winterdienst (Es werden aktuell Ideen gesucht, um weiterhin von Seiten der Gemeinde unentgeltlich Privatstraßen zu räumen, aber nicht haftbar gemacht werden zu können).
* Initiative Erweiterung Erdgasnetz Eben (Nur 8 Interessenten, kommt daher nicht)
* Straßenbeleuchtung ‐ Umrüstung auf LED für 2014 geplant (Alle 125 Leuchtkörper sollen 2014 auf LED umgestellt werden)
* Hochwasserrückhaltebecken (Aktuell wird mit den Anrainern bezüglich Grundstücksablösen verhandelt).

Ich persönlich hätte mir am Ende der Bürgerversammlung noch eine offene Runde mit der Möglichkeit, Fragen abseits der Tagesordnung zu stellen, gewünscht.
Im Anschluss an die öffentliche Bürgerversammlung fand dann eine nicht öffentliche Versammlung (der betroffenen Anrainer) zum Thema Hochwasserrückhaltebecken statt.



Kommentare deaktiviert für Bericht Bürgerversammlung 10.10.2013

Hermann SternHermann Stern : Bürgerversammlung: Donnerstag, 10.10.2013; 18.30 Volksschule Thal

8. Oktober 2013 | Bereich: Aussendungen, Veranstaltungen

Am 10.10.2013 um 18.30 Uhr findet eine Bürgerversammlung im Turnsaal der Volksschule Thal zu folgenden Themen
statt:

* Winterdienst
* Initiative Erweiterung Erdgasnetz Eben
* Straßenbeleuchtung ‐ Umrüstung auf LED für 2014 geplant
* Hochwasserrückhaltebecken
* etc.



Kommentare deaktiviert für Bürgerversammlung: Donnerstag, 10.10.2013; 18.30 Volksschule Thal
Seite 29 von 95« Erste...1020...2728293031...405060...Letzte »

Thaler Alternative Liste

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Meta

Suche

Kategorien

Archive