Nächste Veranstaltungen:

  • Dienstag 24.10.2017: Kunststoffverpackungen (gelber Sack)
  • Donnerstag 26.10.2017: Wandertag,ÖKB
  • Freitag 27.10.2017: Restmüll Runde 1
  • Samstag 28.10.2017: Restmüll Runde 2
  • Mittwoch 1.11.2017: Friedhofgang u. Totengedenken, Pfarre, ÖKB, MMV
  • Freitag 3.11.2017: Sperrmüll/Problemstoff
  • Freitag 3.11.2017: Altglas

[weitere Termine in der Monatsübersicht und zum Ausdrucken!]

Neueste Artikel:



thalbeigrazthalbeigraz : Gemeinderatssitzung 2.Juli 19:30

30. Juni 2008 | Bereich: Allgemein

des Gemeinderates einberufen.

Fragestunde

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil:

1. Genehmigung der Verhandlungsschrift vom 23.4.2008

2. Bericht der Delegierten

3. Darlehen P.S.K. – Kanalbau BA 04

4. Volksschule – ganztägige Schulform

5. Privatstraßenzuschuss Thal-Eben

6. Grundankauf GrdStNr. 573/6 – Kaufvertrag

7. e5 – Energie-Leitbild der Marktgemeinde Thal

8. Allfälliges

Nicht öffentlicher Teil:

1. Getränkeabgabe – Berufung

2. Abfallgebühren – Berufungen

3. Allfälliges

– 2 –

Ergeht an:

1. Bgm. Peter URDL 8051 Graz, Thal-Oberbichl 521

2. Vizebgm. Peter SCHICKHOFER 8051 Graz, Thal-Linak 632

3. GK Franz SÖLKNER 8051 Graz, Thal-Unterthal 607

4. GR Margarete HOFER 8051 Graz, Thal-Unterthal 603

5. GR Gottfried ECKHARD 8051 Graz, Thal-Winkel 623

6. GR Anton HARTNER 8051 Graz, Thal-Unterthal 710

7. GR Wolfgang VÖTSCH 8052 Graz, Thal-Eben 559

8. GR Dietmar SCHREINER 8052 Graz, Thal-Steinberg 406

9. GR Mag. Heinz GUGL 8051 Graz, Thal-Unterthal 828

10. GR Christian PURKT 8051 Graz, Thal-Kötschberg 481

11. GR Markus PROSSER 8051 Graz, Thal-Winkel 369

12. GR Dipl.-Ing. Dr. Franz FOTR 8051 Graz, Thal-Wendlleiten 692

13. GR Mag. Hildegard WEIDACHER-GRUBER 8051 Graz, Thal-Unterthal 604

14. GR Gerhild LANGMANN 8051 Graz, Thal-Kötschberg 50

15. GR Dipl.-Ing. Hagen HOCHRINNER 8052 Graz, Thal-Eben 98



Kommentare deaktiviert für Gemeinderatssitzung 2.Juli 19:30

thalbeigrazthalbeigraz : Singkreis, Schulabschluss & Fahrrad-Servicetag

29. Juni 2008 | Bereich: Allgemein

Rudi Stejskal neben vieler Prominenz auch ein Ehepaar aus Indien begrüßen konnte. Auch der 3 köpfige Gemeindevorstand der Marktgemeinde Thal war vollzählig vertreten und  Rudi Stejskal begrüßte auch den Bürgermeister und dessen Stellvertreter recht herzlich…

Im Teil vor der Pause gab es volksmusikalische Klänge umrahmt von den Heilbrunner Almhüttensängern. Im zweiten ein wenig schwungvolleren Teil, zeigte Prof. Edith Gruber sich von ihrer Schokoladenseite. Begleitet wurde sie von ihrem Mann Bertl Schmutt (ich könnte auch ihm stundenlang zuhören) und Kapellmeister Fritz Wagner  am Kontrabass. Mario Schulter spielte die Trompete.

Im Großen und Ganzen war es der gewohnt schöne Abend den uns das von Christa Schatz geleitete Ensemble zu Gehör brachte.

##############################################

Riesenfest zum Abschluss des Schuljahres, wie gewohnt mit ordentlichem Regel, der auch heuer der guten Stimmung nichts anhaben konnte.

Die Aufführung der Kinder stand unter dem Zeichen der Sonne, passend zum e5-Projekt der Gemeinde Thal. Die Obfrau des Elternvereins Angela Groß bedankte sich bei allen LehrerInnen und Eltern und natürlich auch bei den Kindern für das erfolgreich abgeschlossene Schuljahr. Neben dem e5-Stand war auch der Stand des Schachklubs Thal sehr gut besucht.

################################################

"Hoher" Besuch in Thal. Mit dem Fahrrad kam Vizebürgermeisterin Lisa Rücker aus Graz zum Fahrrad-Servicetag der Thaler Alternativen Liste und der Göstinger Grünen.

Es wurden ca. 15 Fahrräder begutachtet und kleiner Reparaturen und Einstellungen wurden sofort durch geführt. Auch einige, die nur am Vorbeifahren waren nutzten und lobten unsere Aktion.

Die GemeinderätInnen der ThAL und auch die anderen BesucherInnen nutzen die Gelegenheit mit Frau Rücker verkehrsrelevante Themen zu besprechen. Dabei zeigte sích Lisa Rücker als Kennerin der Thaler Verhältnisse, da sie schon fast jeden Winkel spazierend oder per Radl besucht hat.



Kommentare deaktiviert für Singkreis, Schulabschluss & Fahrrad-Servicetag

thalbeigrazthalbeigraz : Sonnwendfeier & AlkoBlitz

22. Juni 2008 | Bereich: Allgemein

toll organisierte Sonnwendfeier.

Die stimmige Bergmesse mit Pfarrer Karl Niederer in Höchstform und sehr vielen Besucherinnen und Besuchern bildete gemeinsam mit der in dieser Umgebung einmaligen Klangwolke des Musikvereins ein Erlebnis erster Klasse. Auch für die Augen wurde gesorgt indem von Geldner Karli und seinen Helfern ein famoses Feuerwerk in den Himmel gezaubert wurde. Zuvor wurden noch viele Himmelslichter nach oben entlassen, was im Scheine des Sonnwendfeiers auch so manches Herz erwärmte.

Für das Kulinarische war auch bestens gesorgt, bleibt zu hoffen, dass wir öfters die Gelegenheit haben werden an so einem Ereignis teilzunehmen.



Kommentare deaktiviert für Sonnwendfeier & AlkoBlitz

thalbeigrazthalbeigraz : Fall Thal: SP-Bürgermeister bleibt hart

20. Juni 2008 | Bereich: Allgemein

mehr in KLEINE ZEITUNG

Was dort interessant ist, sind die Krokodilstränen, die Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer nun vergißt. Ich würde ihm raten einmal seine ParteifreundInnen Hochrinner und Langmann in Thal über deren Argumentation und deren eindeutiges Stimmverhalten in dieser Angelegenheit zu befragen!! 

Interessant scheint auch die Aussage Urdls und der Zwischenruf von Landeshauptmann Voves: "Gesetz ist Gesetz" wenn man z.B. auf http://www.thalbeigraz.at/sonstigeartikel/2005/amtsmissbrauch1.htm oder http://www.thalbeigraz.at/sonstigeartikel/2005/GR2005/Buntspecht1.htm verweist.

Und zum Thema Anlaßgesetzgebung, Herr Bürgermeister, reicht der Platz hier nicht aus, Fälle unter ihrer Regentschaft zu zitieren.

Aber als langjähriger Aktivist und Beobachter der Thaler politischen Szene, weiß ich, dass das alles nicht Ihre Art ist, sondern dass Sie wohl von den Gugls und Schickhofern in Ihrer Fraktion dazu gedrängt wurden und werden.

(Franz Fotr)



Kommentare deaktiviert für Fall Thal: SP-Bürgermeister bleibt hart

thalbeigrazthalbeigraz : Baugroteske treibt Häuslbauer in Konkurs

18. Juni 2008 | Bereich: Allgemein

Das Paar baute zu nahe am Nachbarsgrundstück. Das Haus soll abgerissen werden, trotz geänderter Voraussetzungen.

mehr unter ORF und KLEINE ZEITUNG

 

  • Wie lange ziehen die Hardliner in der SPÖ angeführt von Gugl und Schickhofer und die beiden ImmerBravMitstimmer der ÖVP noch diese Sache weiter und werden sie in ähnlichen Fällen ab nun immer diese menschliche Härte an den Tag legen?

 

–> "Recht muss Recht bleiben" sagt Gugl!



Kommentare deaktiviert für Baugroteske treibt Häuslbauer in Konkurs

thalbeigrazthalbeigraz : Radfahr-SERVICE-TAG

18. Juni 2008 | Bereich: Allgemein

Programm:

  • Gratis Überprüfung Ihres Fahrrads durch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Fahrradküche
  • Gelegenheit zum Gespräch mit der Grazer Vizebürgermeisterin Lisa Rücker (ab 10.30 Uhr)
  • Gelegenheit, grüne GemeinderätInnen aus Graz und Thal kennen zu lernen

Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt! Thaler Alternative Liste / ThAL, Unterthal 607; 8051 Thal * www.thalbeigraz.at



Kommentare deaktiviert für Radfahr-SERVICE-TAG

thalbeigrazthalbeigraz : Tag der Blasmusik

17. Juni 2008 | Bereich: Allgemein

Musikkapellen mit mehr als 600 MusikantInnen konnten Kapellmeister Fritz Wagner, Obmann Wolfgang Vötsch und Stabführer Karlheinz Baumgartner an der Spitze des jubilierenden Thaler Musikvereins begrüßen.  Die Marktgemeinde stellte sich mit einem 4.000 ? Scheck und der Kameradschaftsbund mit einer großzügigen Gabe von ? 3000 ein. Vbgm. Peter Schickhofer bezeichnete in seiner Festansprache die Musik als verbindende gemeinsame Sprache aller Menschen und würdigte die jahrzehntelange Leistung unserer MusikantInnen für die Gemeinde. Fritz Wagner und Wolfgang Vötsch betonten den hohen
Gemeinsinn innerhalb der Kapelle. Mit Franz Paar – er lebt in Kanada und ist extra angereist! – Franz Ponstingl und Max Reisinger  ehrten Sie drei noch lebende Gründungsmitglieder und drückten ihre Freude darüber aus, keine Nachwuchssorgen zu haben. Am Sonntag-Vormittag stand die Musikkapelle im Zentrum einer Festtagsmesse. Pfarrer Karl Niederer zeichnete die historische Zusammengehörigkeit von Religion und Musik im Allgemeinen und von Kirche und Musik im besonderen nach und empfahl das weitere Wohl des Musikvereins der Fürsprache der Hl. Cäcilia als Schutzpatronin.
Der einzige Wermutstropfen dieses Wochenendes, war die mässige Zahl der Zuschauer- und ZuhörerInnen beim  Bezirksmusikertreffen am Samstag. Die Zahl der MusikantInnen überragte die Zahl der anwesenden ThalerInnen um ein Mehrfaches. Bleibt nur zu hoffen, dass jene die nicht kamen, es sich nicht nehmen lassen werden, unserer Musik ihre Anerkennung in anderer Weise abzustatten.



Kommentare deaktiviert für Tag der Blasmusik
Seite 91 von 95« Erste...102030...8990919293...Letzte »

Thaler Alternative Liste

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Meta

Suche

Kategorien

Archive